Jürgen Drews
Universal Music
Jürgen Drews
06.04.2021

Ist Jürgen Drews wirklich so schüchtern?

Der König von Mallorca feierte am Freitag seinen 76. Geburtstag. Uns hat er verraten, warum er oft rote Ohren bekommt und warum sein Vater ihn immer „Klemmi“ nannte.

Chris Roberts mit Du kannst nicht immer 17 sein

100% Kultschlager

100% Kultschlager

"Ein Bett im Kornfeld" von Jürgen Drews läuft bei 100% Kultschlager. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
Chris Roberts mit Du kannst nicht immer 17 sein
Jürgen Drews
Universal Music
Jürgen Drews

Jürgen Drews: "Wie war's in der Schule, Klemmi?"

2020 feierte Jürgen Drews seinen 75. Ehrentag und wollte dies eigentlich groß feiern! Damals sagte er:

"Das ist für mich ein ganz besonderes Jahr. Ich feiere einen besonderen Geburtstag und dazu gibt es natürlich auch ein ganz besonderes Jubiläumsalbum."

Gesagt, getan! Es erschien das Ultimative Jubiläums-Best-Of, mit dem Jürgen Drews zum ersten Mal in seiner Karriere in den Top10 der deutschen Albumcharts landete.

>> Jürgen Drews: „Ein Bett im Kornfeld“ wurde grad 45

Uns hat er im Interview zum Album interessante Dinge aus seiner Kindheit verraten: 

„ Ich war verklemmt ohne Ende. Mein Vater, der auch Psychologe war, der verarschte mich dann immer: Klein-Klemmi! Gibt´s was Neues, Klemmi? Wie war´s in der Schule, Klemmi?“

Jürgen Drews war so schüchtern, wenn ihm etwas unangenehm war, bekam er immer rote Ohren! Ein Grund für seine heutige Frisur, wie er uns erzählt hat:

„Ich hab ja keine Frisur. Auch das ist bei mir ohne Plan. Ich bin irgendwann mal… Als ich so rot wurde und ich bin gerade an zwei Mädels vorbeigelaufen, da hörte ich nur wie die eine zur anderen sagte: ‘Der sah ja süß aus, aber haste mal gesehen, was der für rote Ohren bekommen hat‘. Weil ich doch so schüchtern war und da hab ich gedacht, ich muss was machen und hab mir die Haare wachsen lassen.“

>> Jürgen Drews singt mit seiner Tochter Joelina

Herrlich ehrliche Worte von Jürgen Drews! Am vergangenen Freitag wurde Onkel Jürgen 76 Jahre alt und hat sich selbst ein Geschenk gemacht.  Es wurde die Single "Irgendwann, Irgendwo, Irgendwie" aus dem Album "Das ultimative Jubiläums-Best-Of" veröffentlicht. Gemeinsam mit Kerstin Ott, die sich ganz explizit diesen Song für ein Duett mit Jürgen Drews ausgesucht hat. Diesen Wunsch hat er ihr sehr gern erfüllt.

Wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit unserem König von Mallorca!

Jürgen Drews & Ben Zucker - Ein Bett im Kornfeld (Official Video)