Vivien Gold
Vivien Gold
Vivien Gold
27.04.2021

Vivien Gold: „Ein Buch hat mein Leben verändert“

Vivien Gold war das erste Mal bei uns zu Gast und verrät, wie es zu ihrem Künstlernamen kam und wie sich ihr Leben von heut auf morgen änderte.

G.G. Anderson mit Am Ende unserer Träume

100% Schlager

100% Schlager

Jetzt hier Schlagerplanet Radio einschalten!


Es läuft:
G.G. Anderson mit Am Ende unserer Träume
Vivien Gold
Vivien Gold
Vivien Gold

Wie es zum Künstlernamen Vivien Gold kam

Der Name Vivien Gold tauchte 2020 erstmals in der Schlagerwelt auf. Sie überzeugte mit ihrem Auftritt bei „Immer wieder sonntags“ und nahm im Herbst an der „Schlagerchance“ teil, die Florian Silbereisen jährlich präsentiert. Nun ist Vivien Gold auch für den Schlagerplanet Radio Award nominiert.

Anika Reichel und Julian David haben die Newcomerin zum Gespräch getroffen. Im Podcast ging es unter anderem um ihren Künstlernamen. Außerdem erzählt Vivien Gold, wie eine ganz bewusste Entscheidung ihr Leben auf den Kopf stellte.

Vivien, wie entstand eigentlich dein Künstlername?

"Mein Nachname ist sehr kompliziert auszusprechen..."

00:00
Aber bitte mit Schlager: Julian David, Vivien Gold & Anika Reichel
Aber bitte mit Schlager: Julian David, Vivien Gold & Anika Reichel

Vivien Gold: Ihr Leben veränderte sich über nacht

Ein Freund hatte also die Idee und bei der blonden Haarpracht von Vivien Gold ist der Name auch sehr passend gewählt. Bis sich ihr großer Wunsch erfüllte als Sängerin zu arbeiten, dauerte es aber noch ein wenig. Von heut auf morgen entschied Vivien Gold ihr Leben jetzt zu ändern: 

Wie war dein Einstieg in die Musikbranche?

"Ich hab eine Ausbildung gemacht und nebenher immer gesungen..."

00:00
Uwe Hübner (2008)
Udo Grimberg, CC BY-SA 3.0
Uwe Hübner (2008)

Vivien Golds Debütalbum heißt "Gedankenkarussel"

Auch wenn Uwe Hübner kein Management mehr machen wollte, hörte er sich die Songs von Vivien Gold an und war so überzeugt, dass er ihr das Management doch anbot. Seitdem hat sie ihr Dream-Team zusammen. Im März wurde ihr Debütalbum „Gedankenkarussell“ veröffentlicht.

Hier könnt ihr euch die Podcast-Folge mit Vivien Gold in voller Länge anhören:

Folge 84 | 04/16/2021 | 27:37

Vivien Gold

Newcomerin Vivien Gold stellt sich bei uns mit ihrem Debütalbum „Gedankenkarussell“ vor. Wie kam es zu ihrem Künstlernamen? Ist die Sängerin liiert oder Single? Wie kam es zu der Zusammenarbeit mit André Stade und Uwe Hübner? All das klären wir und Vivien Gold erzählt uns, warum sie von heut auf morgen ihren Job gekündigt hat, um Sängerin zu werden. Und wie ein mutiger Schritt ihr ganzes Leben auf den Kopf stellte…
00:00

Vivien Gold - Unerträglich (Offizielles Musikvideo)

UNERTRÄGLICH - Vivien Gold
UNERTRÄGLICH - Vivien Gold