Podcast #64 Inka Bause

Inka Bause Julian David Anika Reichel
Inka Bause Julian David Anika Reichel

Viele kennen Inka Bause als Moderatorin aus Formaten wie zum Beispiel "Bauer sucht Frau" oder "Unser neues Zuhause". Doch neben der Moderation ist sie auch schon jahrzehntelang als Sängerin unterwegs. Bereits 1984 zog es sie auf die großen Bühnen und sie brachte ihren Song "Spielverderber" raus. Inka Bause erhielt 1985, 1986 und 1987 den Nachwuchspreis der DDR-Jugendzeitschrift "neues leben", eroberte bei nationalen Titelwettbewerben vordere Plätze und erhielt als einzige Künstlerin fünfmal in Folge in der Fernsehhitparade "Bong" den höchsten Preis. Dieses Jahr brachte Inka Bause ihr neuestes Album raus namens "Lebenslieder". 

Folge 64 | 11/20/2020 | 45:38

Inka Bause

Zum ersten Mal besucht uns „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause, die schon seit Kindesbeinen als Sängerin auf der Bühne steht. Ihr neues Album „Lebenslieder“ hat eine ganz besondere Bedeutung und genau darüber plaudern wir mit Inka: übers Leben, die Liebe, ihre Arbeit als Moderatorin, Versprecher und Ehrlichkeit. Außerdem klären wir, wie sehr es nervt ständig eine Frage zu hören: „Frau Bause, warum sind sie immer noch Single?“.
00:00