Feuerherz
Universal Music
Feuerherz
22.07.2020

Absage der Abschiedstour von FEUERHERZ

Die „VIER“-Tour hätte der Höhepunkt der beeindruckenden 5-jährigen Bandgeschichte werden sollen, die Ende des Jahres enden wird.

Feuerherz
Universal Music
Feuerherz

Die Feuerherz-Tour im Oktober 2020 muss aufgrund der andauernden Pandemiesituation wegen  COVID-19 bedauerlicherweise ersatzlos ausfallen. Die Gesundheit der Fans und aller Beteiligten hat oberste Priorität. Nachholtermine können wegen der bereits angekündigten Auflösung der Band in 2021 leider nicht stattfinden.

Informationen zur Bearbeitung bereits gekaufter Eintrittskarten für die jeweilige Stadt erhalten KäuferInnen dort, wo die Tickets erworben wurden.

Die „VIER“-Tour hätte der Höhepunkt der beeindruckenden 5-jährigen Bandgeschichte von Matt, Dominique, Karsten und Sebastian sein sollen: 2015 stürmen vier junge Sänger die Charts mit drei Songs gleichzeitig, sichern sich mit dem Album „Verdammt guter Tag“ die #1 der Schlagercharts und sind bereits mit ihrem dritten Album „Feuerherz“ im Mai 2018 auf #6 eine echte Bank in den offiziellen deutschen Albumcharts. Unterschiedlichste TV-Shows räumen Feuerherz ihre beste Sendezeit ein, Star-Kollegen wie Maite Kelly wollen mit ihnen arbeiten, die Presse von Bunte bis zur Bravo reißt sich um Interviews mit den smarten Musikern und für ihre extrem erfolgreiche erste Solo-Tour im letzten Jahr mussten im Frühjahr 2019 eilig Zusatztermine angesetzt werden.

Die Bandmitglieder widmen sich ab 2021 ihren Solo-Projekten, werden diese besondere Zeit aber nie vergessen. Mit einem emotionalen Statement wendet sich die Band an ihre Fans:

Feuerherz
Universal Music
Feuerherz

„Wir sind sehr traurig, dass die geplante Feuerherz-Tour im Oktober 2020 nicht stattfinden kann, vor allem deshalb, weil es unsere letzten Konzerte sein sollten, mit denen wir uns von euch verabschieden wollten. Die Gesundheit unserer Fans, unserer Crew und von uns allen hat aber natürlich absoluten Vorrang. Da wir ab Ende des Jahres, wie ihr ja wisst, alle unsere eigenen Wege gehen und dementsprechend schon  Verpflichtungen anstehen, ist es leider nicht möglich, die Tour auf 2021 zu verschieben. Wir hoffen den ein oder anderen von euch noch zu sehen in den nächsten Monaten oder hoffentlich im nächsten Jahr. Bleibt alle gesund und danke für alles an die besten Fans der Welt, eure Feuerherzen!“

Im Juni war Dominique Bircan Baltas von Feuerherz zu Gast in unserem Podcast Aber bitte mit Schlager:

Folge 43 | 06/17/2020 | 16:18

Dominique Bircan Baltas

Der Musiker und Sänger Dominique Bircan Baltas von der Gruppe Feuerherz hat türkische und afro-amerikanische Wurzeln. Im Gespräch mit Anika Reichel und Julian David berichtet er von seiner Kindheit und Jugend, in der er gleich mehrfach rassistischen Anfeindungen ausgesetzt war. Dominique Bircan Baltas war zudem Zeuge des rassistischen Anschlags in einer Hanauer Shisha-Bar am 19. Februar 2020, in der ein Attentäter elf Menschen tötete. Was er über die aktuelle Rassismus-Debatte denkt und wie er diesen Anschlag erlebt hat , erzählt er uns! In unserem Antirassismus-Spezial beziehen unsere Moderatoren mit ihrem Gast Stellung und werben für mehr Toleranz und Achtung den Mitmenschen gegenüber.
00:00
Mitch Keller mit Das kann doch jedem mal passieren (MF-Fox-RMX)

100% Schlager-Hits

100% Schlager-Hits

Jetzt hier 100% Schlager-Hits einschalten!


Es läuft:
Mitch Keller mit Das kann doch jedem mal passieren (MF-Fox-RMX)
Feuerherz - Wer kann da denn schon nein sagen?
Feuerherz - Wer kann da denn schon nein sagen?