"Viva la Diva": Madame Lestrange, Supernova, Kandy Rock, Minnie de la Cruise, Titania Diamond, Lil Sista, Mystery Queen
RTL • Markus Hertrich
"Viva la Diva": Madame Lestrange, Supernova, Kandy Rock, Minnie de la Cruise, Titania Diamond, Lil Sista, Mystery Queen
21.06.2022

„Viva la Diva“: Bernhard Brink und Mickie Krause dabei

Sie setzten ein Zeichen für mehr Toleranz: Schlager-Titan Bernhard Brink und Ballermann-Ikone Mickie Krause traten gestern im neuen RTL-Format auf und überraschten die Zuschauer.

Allessa mit L'amour

100% Sommerschlager

100% Sommerschlager

Dein Schlagerradio im Netz: Schlagerplanet Radio gibt es auf dieser Webseite. 24 Stunden am Tag und kostenfrei. Mit dabei sind die größten Schlagerhits und beliebtesten Klassiker. Jetzt hier 100% Sommerschlager einschalten!


Es läuft:
Allessa mit L'amour
Viva la Diva - Wer ist die Queen? Jana Ina Zarrella, Jorge Gonzáles, Tahnee Schaffarczyk, Olivia Jones
RTL+
Viva la Diva - Wer ist die Queen? Jana Ina Zarrella, Jorge Gonzáles, Tahnee Schaffarczyk, Olivia Jones

Bei RTL steht diese Woche alles unter dem Motto „#Vielfalt“

Der Juni ist der traditionelle Pride Month und so macht der Sender auch auf dieses Thema aufmerksam. Gestern gab es mit „Viva la Diva“ eine Show-Premiere, die vor allem bei der jungen Zielgruppe sehr gut ankam. Fast 2 Millionen schauten das neue Format. Doch um was ging es genau? 

Sieben prominente Männer verwandelten sich in Drag Queens. Tim Mälzer führte durch die Show und zwei Teams mussten erraten, wer sich in eine Drag Queen verwandelt hat. So waren Olivia Jones und Jana Ina Zarrella in einem Team. Das Zweite bestand aus Jorge Gonzalez und Comedienne Tahnee 

Die Auftritte sorgten für Begeisterung beim Publikum und auch bei den Rate-Teams. Unter den sieben Männern waren auch zwei Schlagerstars: Bernhard Brink und Mickie Krause! 

>> Dein Schlagerradio im Netz: Schlagerplanet Radio gibt es auf dieser Webseite. 24 Stunden am Tag und kostenfrei. Mit dabei sind die größten Schlagerhits und beliebtesten Klassiker. Julian David & Anika Reichel berichten aus der Schlagerszene und stündlich gibt es News aus Deutschland und der Welt. So geht’s: oben, gleich unter der Überschrift, ist das Radio eingebaut. Einfach in der Mitte den Abspielknopf drücken (ein Dreieck) und Lautsprecher an!

"Viva la Diva": Minnie de la Cruise (Mickie Krause) & Titania Diamond (Bernhard Brink)
RTL • Markus Hertrich
"Viva la Diva": Minnie de la Cruise (Mickie Krause) & Titania Diamond (Bernhard Brink)

Minnie de la Cruise (Mickie Krause) & Titania Diamond (Bernhard Brink)

„Minnie de la Cruise“ tanzte zu Tina Turner und dem Mega-Hit „Golden Eye“. Unter dem Kostüm steckte Partysänger Mickie Krause! Tim Mälzer moderierte charmant: „Die erste Drag Queen der Welt, die unter der Perücke noch eine Perücke trägt.“ Der Sänger lieferte einen großartigen Auftritt und begeisterte als Drag Queen. Auf Instagram schreibt Mickie Krause zu seinen Bildern: „Du darfst sein, wer Du willst, nur nicht langweilig. Das war eine tolle, schrille und bunte Show… Ich hab mitgemacht, weil ich will, dass meine Kinder so werden, wie sie sein wollen“. 

 Schwieriger war es hingegen für „Titania Diamond“ alias Bernhard Brink. Der Schlagertitan sprang spontan ein und musste sich die Choreografie in kürzester Zeit einprägen. Aber er lieferte eine souveräne und tolle Show. Für Brinki war der Auftritt eine Herzensangelegenheit: „Ich mache mit, weil ich ein Zeichen für Toleranz setzen will.“ Auf Instagram zeigt Bernhard Brink die Schritte seiner Verwandlung.   

Jetzt für "Von Null auf unsterblich" von Bernhard Brink in den Schlagerfan Charts abstimmen.

Logo "Viva la Diva"
RTL+
Logo "Viva la Diva"

Die neue Show von RTL sorgte nicht nur bei den Promis für Begeisterung!

Auch das Publikum feiert das neue Format im Netz und wünscht sich eine baldige Fortsetzung von „Viva la Diva“. Und wir sind uns sicher, dass noch viele andere Stars gerne mitmachen würden. Denn das Thema Toleranz und Akzeptanz muss auch in Zukunft ein großer Teil der TV-Vielfalt sein!  

Bernhard Brink - Von Null auf unsterblich (Offizielles Video)

Bernhard Brink - Von Null auf unsterblich (Offizielles Video)
Bernhard Brink - Von Null auf unsterblich (Offizielles Video)