07.08.2021

Podcast #100 Andy Borg

Andy Borg Anika Reichel Julian David
© SWR/Kimmig/Kerstin Joensson
Andy Borg Anika Reichel Julian David

Andy Borg ist Schlagersänger und Fernsehmoderator. Bevor er sein Leben dem Schlager widmete, machte er eine Lehre als Automechaniker. Anlässlich einer Show für neue Talente des ORF  wurde Andy Borg für das Schlagergeschäft entdeckt und sang zunächst in der volkstümlichen Szene. Mit dem Song "Adios Amor" kam 1982 dann der große Durchbruch im Schlagergeschäft. 1990 nahm er mit dem Kinderstar Alexandra am Grand Prix der Volksmusik teil. Als Fernsehmoderator moderierte Andy Borg bereits "Die Schlagerparade der Volksmusik", "Den Musikantenstadl" und seit 2018 die Musikshow "Schlager-Spaß mit Andy Borg".

Folge 100 | 08/06/2021 | 37:50

Andy Borg

Wir feiern unsere 100. Podcast-Folge mit einem Gast, der noch nie bei uns war: Andy Borg! Er nimmt uns mit hinter die Kulissen seiner TV-Shows und erzählt von seinen größten Pannen und welche Gäste, ihn besonders beeindruckt haben. Außerdem spricht er mit uns über seine glückliche Ehe, wieso die Zwei Italien so lieben und über sein liebstes Hobby. Warum es von Andy Borg nie eine Homestory geben wird, verrät er uns. Es wird sehr unterhaltsam, denn wir feiern mit dem Entertainer 100 Folgen von „Aber bitte mit Schlager“ und seinen Hochzeitstag!
00:00