INTERVIEW

Andreas Gabalier: „Alles kann man nicht haben im Leben...

...nicht zugleich“. Hört hier das große Interview mit dem Volks Rock'n'Roller zum Thema Weihnachten 2020, Corona und dem Jahr 2020 im Allgemeinen.

Electrola / BN Licht Bilder

Am Samstag feierte der Volks Rock´n´Roller seinen 36. Geburtstag. Einen Tag zuvor erschien sein erstes Weihnachtsalbum „A Volks-Rock´n´Roll Christmas“. Andreas Gabalier hat also gleich doppelten Grund zur Freude. Doch wie hat er dieses spezielle Jahr erlebt? Wie wird er das Weihnachtsfest 2020 verbringen und wie kam es zu seinem ersten Weihnachtsalbum? All das hat uns der Österreicher im Gespräch verraten:

Andreas Gabalier über sein Weihnachtsalbum

Wer oder was hat dich dazu inspiriert, dein erstes Volks-Rock 'n' Roll-Christmas-Album aufzunehmen?

00:00

Andreas Gabalier über das besondere an diesem Album

Deine Songs schreibst du immer selbst, auf „A Volks-Rock 'n' Roll Christmas“ allerdings singst du auch amerikanische Christmas-Klassiker wie „Here comes Santa Claus“ oder österreichisches Liedgut wie „S‘mag net hell werd‘n“ – was war das Besondere an der Arbeit zu diesem Album?

00:00

Andreas Gabalier über Weihnachten

Welche Emotionen steigen in dir hoch, wenn du an Weihnachten denkst?

00:00

Andreas Gabalier über Weihnachten 2020

Wie verbringst du das Weihnachtsfest?

00:00

Andreas Gabalier über das Jahr 2020

Angesichts der Pandemie war und ist dieses Jahr für uns alle in vielen Lebensbereichen eine Herausforderung. Du hast deine Fans während des Corona-Lockdowns immer wieder via Social Media auf dem Laufenden gehalten und warst super produktiv, aber wie sah es in dir drinnen aus?

00:00

Andreas Gabalier über den Lockdown

Die Pandemie hat viele Menschen zum Alleinsein gezwungen. Wie war es für dich, während der Corona-Hochphase allein zu Hause zu sein, hast du dich einsam gefühlt?

00:00

Andreas Gabalier über die letzten Jahre

Was war für dich die wichtigste Lehre der vergangenen Jahre?

00:00

Wem schenkst du dein Herz?

Und jetzt noch mal zurück zu Weihnachten: Auf deinem neuen Album singst du auch den Kultsong „Last Christmas“, in dem es um ein gebrochenes Herz geht, das hoffentlich wieder heilt. Wem schenkst du dieses Jahr dein Herz?   

00:00